Ergebnisorientiert, pragmatisch, flexibel.

Willkommen auf PeterBales.de – Ich biete innovative und zielorientierte Vertriebslösungen, gepaart mit pragmatischer und flexibler Beratung, die auf transformative Ergebnisse abzielt, um Ihr Geschäft auf die nächste Ebene zu bringen.

Als versiertes Verkaufstalent mit strategischem Weitblick und pragmatischem Ansatz bin ich spezialisiert darauf, komplexe Herausforderungen zu meistern – von Geschäftsmodellsanierungen bis hin zur Produktplatzierung und Bewältigung des Fachkräftemangels. Durch die Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern und Stakeholdern verwandle ich Visionen in greifbare Erfolge. Fest überzeugt von der Bedeutung der Digitalisierung und Technologieinnovation, strebe ich danach, mit einem flexiblen Mindset und zukunftsorientierter Denkweise, das Leben von Menschen und Unternehmen zu verbessern. Inspiriert von dem Prinzip, dass echte Veränderung stetige Anpassung erfordert, lebe und arbeite ich nach dem Motto: Hard Work Works.

Der Prozess

#1 Strategische Beratung

Problemanalyse

Umfassendes Verständnis

Ich beginne mit einer tiefgehenden Analyse, um die Kernherausforderungen Ihres Geschäfts zu verstehen. Dabei betrachte ich sowohl externe als auch interne Faktoren, die auf Ihr Geschäftsmodell, Produktplatzierungen oder den Fachkräftemangel Einfluss nehmen.

Strategie­entwicklung

Maßgeschneiderte Lösungen

Basierend auf der initialen Analyse entwickle ich zusammen mit meinen Netzwerkpartnern innovative und strategische Lösungen. Diese sind speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele ausgerichtet, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Stakeholder-Abstimmung

Kollaborative Entscheidungs­findung

Ich lege großen Wert auf eine transparente Kommunikation und enge Abstimmung mit allen beteiligten Stakeholdern – von Kunden und Mandanten bis hin zu Bereichsleitern und Vorständen. Dies stellt sicher, dass die entwickelte Strategie vollständig mit Ihren Erwartungen und Zielen übereinstimmt.

#2 Operative Umsetzung

Umsetzung von Strategien

Realisierung von Visionen

Mit Durchsetzungswillen und einer starken Beharrlichkeit führe ich die abgestimmten Strategien zum Erfolg. Meine Fähigkeit, Visionen in konkrete Ergebnisse zu übersetzen, ermöglicht signifikante Veränderungen und nachhaltige Verbesserungen in Ihrem Unternehmen.

Technologie und Innovation

Digitalisierung und Neuerung

In einer Welt, die sich ständig wandelt, nutze ich die neueste Technik und Innovationen, um Unternehmen zukunftssicher zu machen. Ich helfe Ihnen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die Transformation hin zu künstlicher Intelligenz und Robotik proaktiv zu gestalten.

Kontinuierliche Innovation

Stetige Verbesserung

Inspiriert von dem Glauben, dass man mit den Werkzeugen von gestern nicht die Maschinen von heute reparieren kann, strebe ich nach kontinuierlicher Innovation und Verbesserung. Dieser Prozess ist der Schlüssel, um in einer sich schnell verändernden Welt erfolgreich zu sein.

Meine Tätigkeitsfelder

Entwicklung maßgeschneiderter Vertriebsstrategien, die auf die einzigartigen Bedürfnisse und Ziele Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Wir nutzen Marktforschung, Wettbewerbsanalyse und Kundenfeedback, um innovative Vertriebskonzepte zu entwickeln, die Ihre Marktpräsenz stärken.

  1. Marktbedarf: Bestätigung, dass die Vertriebsidee einem echten Bedarf im Zielmarkt entspricht und Kundennutzen bietet.
  2. Zielgruppenanalyse: Verständnis der Zielkunden, ihrer Bedürfnisse, Kaufgewohnheiten und Präferenzen.
  3. Wettbewerbsanalyse: Bewertung der Konkurrenz, um die Einzigartigkeit und Wettbewerbsvorteile der Vertriebsidee zu verstehen.
  4. Umsetzbarkeit: Prüfung der praktischen Durchführbarkeit der Idee, einschließlich Ressourcenbedarf, Technologie und Zeitrahmen.
  5. Kosten-Nutzen-Analyse: Einschätzung der finanziellen Tragfähigkeit, inklusive einer Analyse der erwarteten Kosten gegenüber den potenziellen Einnahmen.
  6. Vertriebsstrategie: Entwicklung einer klaren Strategie, wie das Produkt oder die Dienstleistung vermarktet und verkauft werden soll.
  7. Risikobewertung: Identifizierung und Bewertung potenzieller Risiken und Herausforderungen, die mit der Vertriebsidee verbunden sind.
  8. Compliance und rechtliche Aspekte: Überprüfung rechtlicher Vorgaben und Compliance-Anforderungen in Bezug auf die Vertriebsidee.
  9. Testphase: Planung und Durchführung von Pilotprojekten oder Testmärkten, um die Akzeptanz und das Potenzial der Vertriebsidee zu bewerten.
  10. Feedback und Anpassung: Einholung von Feedback von Stakeholdern und potenziellen Kunden, um die Idee weiter zu verfeinern und anzupassen.
Erfolgreiche Umsetzung

Die Steigerung der Vertriebseffizienz um 30% bei einem mittelständischen Unternehmen konnte durch Implementierung eines maßgeschneiderten CRM-Systems erreicht werden.

Unterstützung Ihres Unternehmens bei der Integration nachhaltiger Praktiken und digitaler Technologien. Dies umfasst die Analyse aktueller Prozesse, die Identifizierung von Verbesserungspotenzialen und die Entwicklung einer Roadmap zur Implementierung von Veränderungen.

  1. Nachhaltigkeitsverständnis: Einbeziehung von Umweltschutz und nachhaltigen Praktiken.
  2. Digitale Integration: Nutzung digitaler Technologien zur Förderung der Nachhaltigkeit.
  3. Strategieentwicklung: Erstellung eines klaren, umsetzbaren Plans, der ökologische und digitale Ziele integriert.
  4. Change Management: Unterstützung bei der organisatorischen Anpassung und Mitarbeiterqualifizierung.
  5. Innovationsförderung: Anregung zu nachhaltigen und digitalen Innovationen.
  6. Stakeholder-Engagement: Beteiligung aller relevanten Interessengruppen am Transformationsprozess.
  7. Monitoring und Reporting: Überwachung der Fortschritte und transparente Berichterstattung.
  8. Compliance und Risikomanagement: Beachtung rechtlicher Anforderungen und effektives Risikomanagement.
Erfolgreiche Umsetzung

Die erfolgreiche digitale Transformation eines Vertriebsunternehmens, resultierende in einer 40%igen Steigerung der Umsätze.

Gestaltung und Umsetzung von Strategien zur Verbesserung der Organisationsstruktur und -kultur, um Effizienz, Mitarbeiterengagement und Innovationsfähigkeit zu fördern. Dies beinhaltet die Optimierung von Arbeitsabläufen und die Förderung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.

  1. Vision und Strategie: Festlegung einer klaren Vision und Strategie, die als Leitfaden für die Entwicklung dient.
  2. Analyse der Ist-Situation: Bewertung der aktuellen Organisationsstruktur, Prozesse, Kultur und Leistung, um Verbesserungsbereiche zu identifizieren.
  3. Beteiligung der Mitarbeitenden: Einbeziehung der Mitarbeiter in den Entwicklungsprozess, um Akzeptanz, Engagement und wertvolle Einsichten zu gewährleisten.
  4. Zielsetzung: Definition spezifischer, messbarer Ziele, die erreicht werden sollen, um den Erfolg der Organisationsentwicklung zu bewerten.
  5. Aktionspläne: Entwicklung detaillierter Aktionspläne, die Schritte, Verantwortlichkeiten und Zeitrahmen für die Umsetzung der Veränderungen enthalten.
  6. Change Management: Implementierung von Change-Management-Strategien, um den Übergang zu erleichtern, Widerstände zu überwinden und die Mitarbeiter auf dem Weg mitzunehmen.
  7. Kommunikation: Sicherstellung einer klaren, offenen und kontinuierlichen Kommunikation über den Fortschritt und die Auswirkungen der Veränderungen.
  8. Schulung und Entwicklung: Bereitstellung von Schulungen und Entwicklungsmöglichkeiten, um die Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter zu erweitern und zu stärken.
  9. Monitoring und Evaluation: Etablierung von Prozessen zur regelmäßigen Überwachung und Bewertung des Fortschritts im Hinblick auf die gesetzten Ziele.
  10. Feedback und Anpassung: Nutzung von Feedbackmechanismen, um die Maßnahmen bei Bedarf anzupassen und kontinuierliche Verbesserungen zu fördern.
  11. Nachhaltigkeit: Sicherstellung, dass die Veränderungen nachhaltig sind und in die Kultur und täglichen Abläufe der Organisation integriert werden.
Erfolgreiche Umsetzung

Transformation der Unternehmenskultur eines Beratungsunternehmens, was zu einer Verdoppelung des Auftragsvolumens führte

Entwicklung und Durchführung von individuellen und Gruppen-Trainingsprogrammen zur Steigerung der Kompetenzen und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter. Wir fokussieren auf die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen, die für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen Ihres Unternehmens relevant sind. 

  1. Bedarfsanalyse: Identifikation der spezifischen Kompetenzen und Fähigkeiten, die entwickelt werden müssen, basierend auf den organisatorischen Zielen und individuellen Mitarbeiterbedürfnissen.
  2. Zielsetzung: Definition klarer, messbarer Ziele für die Personalentwicklung, die sowohl mit den Unternehmenszielen als auch mit den individuellen Karrierezielen der Mitarbeiter abgestimmt sind.
  3. Entwicklungsplanung: Erstellung individueller Entwicklungspläne, die auf die Bedürfnisse und Ziele jedes Mitarbeiters zugeschnitten sind und spezifische Maßnahmen, Zeitrahmen und Erfolgskriterien beinhalten.
  4. Methodenauswahl: Auswahl geeigneter Entwicklungsmaßnahmen und -methoden, wie Schulungen, Workshops, Coaching, Mentoring, Job-Rotation, E-Learning und andere.
  5. Umsetzung: Durchführung der geplanten Entwicklungsmaßnahmen, wobei darauf geachtet wird, dass sie effektiv und effizient sind und den Lernbedürfnissen der Mitarbeiter entsprechen.
  6. Unterstützung und Ressourcen: Bereitstellung der notwendigen Unterstützung und Ressourcen, um den Mitarbeitern zu ermöglichen, sich erfolgreich weiterzuentwickeln.
  7. Feedback und Kommunikation: Regelmäßige Rückmeldungen und Kommunikation über den Fortschritt und die Erfahrungen, um die Motivation zu fördern und die Entwicklung zu steuern.
  8. Erfolgsmessung: Bewertung der Wirksamkeit der Personalentwicklungsmaßnahmen durch Überprüfung des Erreichens der festgelegten Ziele und des Beitrags zur Organisationsleistung.
  9. Kontinuierliche Verbesserung: Nutzung der Evaluationsergebnisse, um den Entwicklungsprozess kontinuierlich zu verbessern und zukünftige Entwicklungsinitiativen zu informieren.
  10. Karriereentwicklung: Integration der Personalentwicklung in die langfristige Karriereplanung der Mitarbeiter, um deren Wachstum und Engagement zu fördern.
Erfolgreiche Umsetzung

Durchführung eines unternehmensweiten Lernprogramms für Führungskräfte, das zu einer 50%igen Verbesserung der Personal Gewinnung Aktivitäten führte.

Wer bin ich?

Jahre Erfahrung im Vertrieb
0 +
B2B Beratungen
0 +
B2C Kundengespräche
1000 +

Meine Expertise als Unternehmensberater fundiert auf meiner umfangreichen Erfahrung im Vertrieb. Nach meiner Ausbildung im Versicherungsbereich widmete ich mich über 30 Jahre dem operativen Vertrieb, ergänzt durch kontinuierliche Weiterbildung in betriebswirtschaftlichen Themen. Ich bin überzeugt, dass Erfolg in der ständigen Anpassung an neue Erkenntnisse, den Einsatz aktueller Tools und einem zukunftsorientierten Mindset begründet liegt.

Meine Schwerpunkte in der Beratung liegen im Vertrieb, Produktplatzierung und Organisationsentwicklung. Ich sehe in der Anpassungsfähigkeit und der Bereitschaft, neue Ansätze zu adoptieren, den Schlüssel zum Erfolg für Unternehmen in einer sich schnell verändernden Welt.

Meine Vision ist es, Unternehmen durch innovative Vertriebsstrategien und transformative Beratung in ihrer ökologischen und digitalen Transformation zu unterstützen. Mit einem Team, das meinen Glauben an kontinuierliche Verbesserung und praxisorientierte Lösungen teilt, sind wir bereit, Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen.

Mein Netzwerk für Ihren Erfolg

Durch seine langjährige Erfahrung im Vertrieb hat Peter Bales ein außergewöhnliches Netzwerk von Spezialisten aufgebaut. Dieses Netzwerk umfasst Strategen, die Ihr Geschäftsmodell eingehend bewerten und evaluieren können, ein engagiertes Team, das darauf spezialisiert ist, Kunden oder Vertriebspartner effektiv zu erreichen, sowie Programmierer und IT-Unternehmen, die in der Lage sind, die gewünschte Strategie nahtlos in Ihrem Unternehmen zu implementieren.

Unsere feste Überzeugung ist es, dass der Erfolg eines Unternehmens maßgeblich von der Qualität und der Effizienz seines Netzwerks abhängt. Peter Bales hat im Laufe der Jahre gezielt Beziehungen zu Experten in verschiedenen Bereichen gepflegt, um seinen Kunden umfassende Lösungen anbieten zu können. Ob es darum geht, die neuesten Vertriebsstrategien zu entwickeln, digitale Transformationen voranzutreiben oder innovative Technologien einzuführen, Peter kann auf eine breite Palette von Fachwissen zurückgreifen.

Dieses vielfältige Netzwerk ermöglicht es uns, individuell auf die Bedürfnisse jedes Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, die nicht nur theoretisch fundiert, sondern auch praktisch umsetzbar sind. Die Zusammenarbeit mit Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten garantiert, dass alle Aspekte eines Projekts von der Ideenfindung bis zur erfolgreichen Implementierung abgedeckt sind.

Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Partnern stellt Peter Bales sicher, dass die von ihm entwickelten Strategien nicht nur auf dem Papier überzeugen, sondern auch in der Praxis funktionieren. Das Ziel ist es stets, messbare Ergebnisse zu erzielen, die den Erfolg und das Wachstum des Kundenunternehmens nachhaltig fördern.

In einer Zeit, in der die Anforderungen an Unternehmen ständig steigen und sich die Märkte schnell verändern, bieten wir mit unserem umfangreichen Netzwerk von Experten eine wertvolle Ressource, um diesen Herausforderungen effektiv zu begegnen. Mit Peter Bales haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Zugang zu einem Pool von Fachwissen hat, der es Ihrem Unternehmen ermöglicht, sich erfolgreich weiterzuentwickeln und auf dem Markt zu behaupten.

Ich berate Sie gerne

Kontaktformular

Telefon

+49 931 80 44 0 44

E-Mail

Vor Ort

Koellikerstr. 13
97070 Würtburg

Impressum

Peter Bales ist Mitglied der Development Group BME GmbH

Peter Bales
Koellikerstr. 13
97070 Würzburg

Kontakt

Telefon: +49 931 80 44 0 44
E-Mail:

Angaben zur Berufs­haftpflicht­versicherung

Name und Sitz des Versicherers:
R+V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Geltungsraum der Versicherung:
weltweit

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutzerklährung

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter, diesem Text aufgeführten, Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Peter Bales Unternehmensberatung Kantstrasse 11 97074 Würzburg Telefon: +49 931 8044044 E-Mail: Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail- Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Daten­ver­arbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS- Verschlüs­selung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Daten­schutz­beauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Daten­schutz­beauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Peter Bales Unternehmensberatung Kantstrasse 11 97074 Würzburg Telefon: +49 931 8044044 E-Mail:

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu diese Webseite mit Funktionen und Interaktionen zu erweitern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die Sie bei der Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden: Chrome
    • : Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet
Firefox
    • : Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik
Internet-Explorer
    : Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies
Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log- Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
    • Browsertyp und Browserversio
    • verwendetes Betriebssyste
    • Referrer UR
    • Hostname des zugreifenden Rechner
    • Uhrzeit der Serveranfrag
    IP-Adress
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Zusammenarbeit mit Auftrags­ver­arbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertrags­daten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Registrierfunktion

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet. Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen. Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten. Auf derselben Rechtsgrundlage behalten wir uns vor, im Fall von Umfragen die IP-Adressen der Nutzer für deren Dauer zu speichern und Cookies zu verwenden, um Mehrfachabstimmungen zu vermeiden. Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/